20181120_Druck-Workshop_Kinderrechte_101_6108_Web.jpg

Buchdruck und Handsatz

Der Buchdruck mit beweglichen Lettern nach Gutenberg im Jahre 1450 gilt als eine der wichtigsten Erfindungen. Doch/Und (?) schon über 600 Jahre vor Gutenberg wurde in Asien von Holztafeln gedruckt. Trotz seines beachtlichen Alters von 1200 Jahren hat er nichts an Faszination und Reiz verloren. Bei 38Punkt habt ihr die einmalige Chance, diese nun aussterbende Technik noch ein mal selbst auszuprobieren. In unserem Atelier steht euch dafür ein unschätzbarer(?) Fundus aus Blei- und Holzlettern und zusätzlichen Hilfsmitteln zur Verfügung. Kurze Zeilen wie Grußworte, aber auch ganze Bücher können daraus gesetzt und gedruckt werden. Grundlage der Vermittlung dieses Handwerks bildet Katja Labedzkis Erfahrung aus der einjährigen Leitung einer Schuldruckerei.

Diese Technik empfehlen wir für Besucher*innen ab dem Grundschulalter an. Denn Buchdruck mit beweglichen Lettern ist eine hervorragende Methode zu lernen. Die Kombination aus kreativem Spiel und sorgfältiger Handarbeit ist für den Wissenserwerb besonders geeignet. Durch das unbeschwerte Herstellen und Ausprobieren werden Kreativität, Feinmotorik und Ausdrucksfähigkeit unterstützt. Desweiteren wird Kommunikations- sowie Teamfähigkeit gestärkt, Selbstwertgefühl nebst Motivation erhöht. In den Workshops werden notwendige Arbeitstugenden wie Sauberkeit, Planung und Ausdauer vermittelt. Schreibanfängern ist Buchdruck beim Erlernen der Rechtschreibung von großem Nutzen. Mit Spass und ohne Erfolgsdruck werden bei diesem Erlebnis unzählige Kompetenzen intuitiv aufgenommen.


photo5192980116928572478.jpg

Linol- und Holzschnitt

Der Hochdruck zählt zu einer der ältesten Drucktechniken. Darunter zählen der Linol- und der Holzschnitt. In unserem Atelier zeigen wir euch wir ihr mit diesen künstlerisch hochwertigen Techniken zu beachtlichen eigenen Ergebnissen gelangt. Sie eignen sich hervorragend zur Gestaltung von Karten, Plakaten aber auch zur illustration eigener Texte, die bei uns im Handsatz erstellt werden können. Wir erklären euch dafür den richtigen und sicheren Umgang mit den Werkzeugen und die unterschiedlichen Materialien. Sowohl Werkzeug als auch Material stehen euch dafür bei 38Punkt zur Verfügung. Eure Motive könnt ihr auch gleich vor Ort drucken und die Ergebnisse mit nach Hause nehmen.

Diese Technik setzt jedoch ein gewisses Mass an Konzentration und motorischen Fähigkeiten voraus, deshalb empfehlen wir sie ab einem Alter von etwa 6Jahren. Für unsere jüngeren Gäste bieten wir dafür einfachere(?) Alternativen an. Schaut dafür unter unserem Beitrag “Alternative Techniken”.

_DTS3765-mam-foto-WEB.jpg

Siebdruck

Siebdruck bietet die Möglichkeit eure eigenen Ideen auf Textilien umzusetzen. Wir zeigen euch den gesamten Ablauf. Von der Erstellung des Motivs, über die Belichtung des Siebes, bis zum fertigen Druck. Ihr erlebt jeden Arbeitsschritt und könnt immer eigene Ideen einbringen. Unsere Workshops sind auch für besondere Anlässe geeignet. Für eure Hochzeit, einen Geburtstag, oder …

_DTS3559-mam-foto-WEB.jpg

Alternative Drucktechniken

Da uns natürlich auch unsere jüngeren Gäste oder Gäste mit Einschränkungen am Herzen liegen bieten wir für sie einfache alternative Drucktechniken an. Diese lassen sich schnell und unkompliziert umsetzen. So können mit Moosgummi, leeren Milchkartons, gefundenen Materialien oder einfach nur mittels Walze spannende Motive gefertigt werden. Auch für den Siebdruck bieten wir alternative Varianten, die ihr sogar ganz einfach zu Hause wiederholen könnt. Die Motive dürfen sofort for Ort gedruckt und die Ergebnisse mit nach Hause genommen werden. Auch wenn diese Techniken nur die kleinen Geschwister der professionelleren Techniken sind, stehen sie diesen in keinster Weise nach. Genau wie diese sind sie -ICH FINDE KEIN WORT und die Ergebnisse beeindruckend.

 

 
IMAGE 2018-10-23 10:51:24.jpg

Buchbinden